Ganz aktuell

Auf gings zur Königsfeier 2022 am Samstag, 2. Juli direkt im Sport- und Bürgerzentrum.
Mit Begrüßung durch die Böllerschützen des GTV, musikalisch angeführt von der Irschenhauser Blasmusik in den Biergarten einmarschieren, die neuen Könige in ihr Amt einführen, Leckeres von Grill und Salattheke zu uns nehmen sowie später die Preise der Jahreswertung vergeben - war das Programm. Und das Wetter hat wunderbar mitgespielt - ein herzerfrischendes Fest nach zwei Jahren 'Corona-Pause'.


Die Vorstandschaft wünscht allen Schützinnen und Schützen eine entspannte, erholsame Sommer- und Ferienzeit.
Wir freuen uns aufs Wiedersehen Mitte September zum Eröffnungsschießen!



Großer Umbau:
Das Jahr 2022 begann mit dem großen Vorhaben, unsere 40 Jahre alten Scheibenzuganlagen durch neue elektronisch ausgewertete Stände zu ersetzen, wie das Schützenmeisteramt zusammen mit dem Ausschuss und den meisten aktiven Schützen beschlossen hat. Diese Anlagen
werden jetzt schon in einigen Vereinen des Gaus und in Hochbrück genutzt .
Es handelt sich immerhin um die Größenordnung 50.000 Euro!

Die Gemeinde Baierbrunn hilft uns zwar mit einem Zuschuss in noch nicht festgelegter Höhe, will aber auch, dass wir uns um Zuschüsse vom Landesverband BSSB bemühen. Dafür ist allerdings unser Jahresbeitrag mit 30€ (Erwachsene) deutlich zu niedrig - gegen geforderte 50€.
So müssen wir den Unterschied von ca. 3.000 € durch Spenden ausgleichen.

Also wer hier noch helfen will, macht es uns leichter!

Bankverbindung: IBAN DE91701695430000106275 bei der Raiba Isar-Loisachtal, BIC GENODEF1HHS
 
Wer erst spenden möchte, wenn das Projekt genehmigt ist, kann hier auch eine verbindliche Spendenzusage ausdrucken und an uns weiterleiten - danke!


****************************************************************************************

Die geplante Jahreshauptversammlung am 18. März 2022 musste verschoben werden, da freitags die Maimusi-Jugend den SCB- und Trachtler-Raum brauchte, um trotz Corona-Verzögerung mit den Tanzproben durchzukommen.
Der neue Termin war dann Donnerstag, der 19. Mai, ein Tag vor dem 1. Königsschießen, in den Räumen des SCB.

Das End- und Sauschießen 2022 wurde eine Woche vorverlegt. Es fand zusammen mit dem 2. Königsschießen am 27. Mai statt. Dafür giabs dort - am neuen Saisonende - kein Wertungsschießen mehr, aber einen spannenden, lustigen Abend mit leckeren Preisen!

Inzwischen gute Tradition: Baierbrunner Vereine und Gruppen unterstützten die Maimusi-Jugend beim Aufpassen auf unser aller 'wertvollstes Stück'.
Die Altschützen übernahmen dazu am Freitag, 18. März, ab 19 Uhr bis morgens 7 Uhr die Maibaumwache!
Bewacher...
Großes Lob an alle Mit-Wächter!



Trotz Corona: Die Rundenwettkämpfe im Isar-Loisach-Schützengau waren im Herbst wieder angelaufen. Zwar hatten einige Mannschaften erstmal absagen müssen, wollen aber in der nächsten Saison wieder teilnehmen.
Die Altschützen Baierbrunn müssen den Wegzug guter LG-Schützen verdauen, bleiben aber in der LG-Gauoberliga, der LP-Gauoberliga und A-Klasse präsent sowie halten mit einer neuen 3-er Mannschaft die LG-Aufgelegt-Klasse am Leben.  Hier die jeweils geschossenen Einzelergebnisse.


Nochmal die Beschlüsse der Jahreshauptversammlung, zuletzt geändert durch die Ausschuss-Sitzung am 8. September 1921:
- Die Saison 2019/20 gilt mit den letzten noch möglichen Übungsschießen im Herbst 2020 als beendet.
- Die ausgefallenen Königsschießen dazu sollten eigentlich am 1. und 8. Oktober 2021 nachgeholt werden. Da aber die neuen Könige dann nur wenige Monate im Amt hätten sein können, und die amtierenden wegen Corona bisher praktisch keinerlei Auftritte hatten, gibt es die drei Schuss erst wieder im Mai 2022, also im gewohnten Rhythmus. Der Verein stiftet dafür an die Königskette eine Corona-Gedenkmünze.
- Es gibt dann in diesem Jahr 2021 kein Nikolausschießen, denn ...
- die Weihnachtsfeier 2021 sollte ersetzt werden durch eine 
Jahresabschlussfeier am 17. Dezember, bei der die am 9. Juli ausgefallenen Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder nachgeholt und die Sieger der Jahreswertung 2019/21 hätten aufgerufen werden sollen - inzwischen auch wieder vorbei, s.o.

-
Die Wertung für die neue Saison 2021/22 begann mit dem Eröffnungsschießen am 17. September 2021.



Bei den 'normalen' Schießabenden sind die Plätze für "Zsammhocker" noch wenig besetzt - traut Euch wieder!
Fürr Nicht-'Geboosterte' und 'Ungeimpfte' haben wir zur Not kostenlose Antigentest vorrätig.



***********************************************************************************************************************


Kleiner Rückblick: 
(Ganze Saison 2019/21 in Veranstaltungen und frühere Jahre im Veranstaltungsarchiv)
 

Die gute Nachricht war: In Baierbrunn soll es 2021 wieder einen Christkindlmarkt geben. Die Gemeindeverwaltung zusammen mit dem Verein 'Mittendrin' arbeitete schon an am Stellplatz-Plan 'rund ums Rathaus' und einem Hygienekonzept, mit Konsequenzen aus den Erfahrungen vom - insgesamt gelungenen - Christkindlmarkt 2019 und dem neuen Wochenmarkt.
Die schlechte Nachricht ist: Der
Christkindlmarkt 2021 wurde abgesagt.
Wie Bgm. Ott schrieb, gab es zu viele Personalprobleme der
Vereine und Absagen aus der Bevölkerung. Zusammen mit den Vorgaben der Politik (2G, abgegrenzter Bereich, begrenzte Verweildauer, Maskenpflicht...) sicher nix für eine Weihnachtsstimmung!
Wir hoffen auf 2022!


Der zwar allseits bekannte, aber von der Öffentlichkeit wenig besuchte Gedenktag "Volkstrauertag" am 14. November wurde wenigstens von den Vereinen Baierbrunns wieder würdig begangen - danke!
Am Treffen der
Messe in der neuen Kirche, am Marsch zum Gefallenen-Denkmal mit Gedenkfeier nahmen immerhin auch ein paar Baierbrunner Bürger teil und freuten sich über die Begleitung durch die Isartaler Blasmusik.
Das ursprünglich geplante, anschließende Weißwurstessen im Feuerwehrsaal musste wegen Corona abgesagt werden.


Gelungenes Oktoberfest
schießen am 8. Oktober!

Bei unerwartet vollem Stüberl hatten viele Aktive und noch mehr Gäste sehr viel Spaß, bei Freibier und - vorbestellten - Hendln und Brezn, samt Wiesnmusik vom Lautsprecher, in einer stimmungsvollen weißblauen Dekoration. Das fand auch Bürgermeister Patrick Ott, der extra einen weiteren Termin aufgeschoben hatte, um bei uns das 30-Liter-Fass anzustechen.
Lars&Waltraud Anstich Ozapft is! Gut Schuss! Blick ins
                                      Stüberl Prost! Preisträger Erwachsene
                                                                                                                                                                                    Fotos: Heike Geigl
Eine wirklich gute Idee von 3. Schützenmeister Lars Feller, gemeinsam realisiert unter Mithilfe vieler Aktiver und ihrer Familien - wie es sein soll - DANKE!!
Wer es genau wissen will - hier die Ergebnisliste. Rückfragen an Lars und Andreas!


 Am Sonntag, dem 12. September - gabs als Matinée ein kostenloses Konzert der Isartaler Blasmusik auf der 'Sommerbühne' im SUB!

Neuwahlen
                                                          2021 Erinnerung:
Die ständig verschobene Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen haben wir am 9. Juli nachgeholt, wobei uns der Sportverein seine Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hatte - Danke!
(vlnr) Hans Ruppenstein (2.SM), Andreas Ebner (Kassier, 2.SpW), Waltraud Jauß (1.SM), Gregor Fossdal (1. JL), Denise Kastner (1. SF), Lars Feller (3. SM)
Alle weiteren Gewählten finden sich bei "Über uns".
Weil sich nahezu alle Funktionsträger zur Wiederwahl bereit erklärt hatten, ging die Wahl rekordverdächtig schnell über die Bühne. Dank an alle alten und neuen Übernehmer von Verantwortung im Verein!


>>  Zurück   <<