Ganz aktuell


Immer noch 'Corona':

Was ist schon alles ausgefallen/verschoben: Jahreshauptversammlung,
Nikolausschießen, Weihnachtsfeier 2020, "Ob es schneit?"
Und zuletzt: Pause bis 22. März.

Immerhin deuten sich Lockerungen an - nachzulesen z.B. auf der Homepage des BSSB.
Also: Schießen im Freien unter Einschränkungen wieder erlaubt - hilft uns noch wenig. Wir warten weiter...

Interessiert an Neuigkeiten aus dem Bayerischen Sportschützenbund? Dafür hat dieser ein Gratis-Abo der digitalen Bayerischen Schützenzeitung angeboten, das bis Dezember 2021 läuft und dann ohne Kündigung endet. Noch waren einige Plätze frei...
Wer will - beim BSSB unter 'sonstige Veranstaltungen' auf die "Aktion kostenfreie Bayerische Schützenzeitung - ..." tippen und anmelden.

Wir schauen trotzdem in die Zukunft:
Unter Termine lässt sich die einstweilige Planung für das Frühjahr 2021 anschauen (oder hier als PDF ausdrucken).
Wenn der Betrieb wirklich weiter gehen kann - hier wirds stehen!

Immerhin gibt es auch positive Nachrichten: Unsere Schützenmeisterin wurde - stellvertretend für viele ehrenamtlich Tätigen und auch besonders in ihrem Einsatz für die Schützen - vom Wolfratshauser/Geretsrieder Merkur geehrt - hier zum Nachlesen.

 
Loipe Jörg 2021Was in diesem Jahr wieder gelang - das Spuren und die Benutzung unserer Langlaufloipe in Baierbrunn.
An den paar Tagen mit ausreichend Schnee konnte Jörg Kowollik eine gute Spur legen - enthusiastisch angenommen von vielen Baierbrunnern und 'Schtoderern'.
Wir werden immer spuren, sobald dafür genügend viel Schnee vorhanden ist.

Besonders gefreut hat uns die Anerkennung der langjährigen Tätigkeit durch den Baierbrunner Sportverein SCB in Form einer großzügigen Spende - Danke!


In den Tageszeitungen schon mal kolportiert: Im Sport- und Bürgerzentrum möchte die Gemeinde mehr 'Leben' ermöglichen. Das betrifft zuerst einen Kunstrasenplatz und neue Umkleiden sowie Gymnastikraum und Vereinsräume für den SCB sowie erweiterte Beschäftigungs- und Spielmöglichkeiten auf dem ganzen Gelände.

In den SCB-Räumen des 'alten' SUB soll eine öffentliche Gastronomie einziehen, nachdem der alte Gasthof 'Zur Post' wohl keine Chance mehr als Wirtshaus hat.
Deshalb besonders wichtig für Schützen und Trachtler, dass sie ihren eigenen Betrieb samt Bewirtung unverändert beibehalten können sollen. Mal schaun...



Wenn es weitergeht:
Seit der Saison-Fortsetzung ab 18. September müssen wir d
ie üblichen Hygienemaßnahmen (Händedesinfektion, Abstand, Maske nur am Stand abzunehmen usw.) natürlich einhalten. Am Schießstand ist/war aber fast normaler Betrieb auf allen Ständen erlaubt.

Im Stüberl versuchen wir es zunächst mit auseinandergestellten Tischen.
Es ist noch viel Platz gewesen an den letzen stattgefundenen Abenden!
Kommt - wenn es wieder möglich ist - und helft mit, die Baierbrunner Schießabende auch unter Einschränkungen lebendig zu halten!


Auch der Rundenwettkampf in unserem Schützengau war wieder am 12./13. Oktober gestartet. Wir können erneut mit vier Mannschaften antreten: LG I und LP I jeweils in der höchsten Gauklasse, der Gau-Oberliga, LG II und LP II jeweils in der A-Klasse.
Termine, Gegner
und Ergebnisse hier - soweit die Wettkämpfe stattfinden konnten. Einstweilen sind alle weiteren Kämpfe ausgesetzt.


Wichtigster Wunsch:
Bleibt alle gesund!




***********************************************************************************************************************

Kleiner Rückblick: 
(Ganze Saison 2019/21 in Veranstaltungen und frühere Jahre im Veranstaltungsarchiv)


Volkstrauertag 2020Von Verwaltung und Kirche war zunächst keine Veranstaltung zum Volkstrauertag geplant - außer einer feierlichen Messe in der Pfarrkirche. Auf Initiative der Baierbrunner Vereine trafen sich jedoch die Vereinsvorstände mit Fahne nach der Messe an der alten Dorfkirche am Kriegerdenkmal
zur Kranzniederlegung.
Bürgermeister Ott
hielt eine kurze Ansprache.

Große Anerkennung für diese Initiative zum Erhalt eines - so notwendigen! - Gedenkens an sehr schwere Zeiten, gerade im Chaos der gegenwärtigen Pandemie.


 

Gauschiessen_2020_Gesamtansicht Gaukönig
                  Gregor
Das Gauschießen in diesem Jahr, ausgerichtet von den Münsinger Schützen, lief zwar planmäßig auch noch am zweiten Wochenende bis Montag, 16. März. Dann aber wirkten die Kontaktbeschränkungen wegen 'Corona'.
Die zugehörige Preisverleihung, geplant am 28. März, musste verschoben werden, neuer Termin war dann Sonntag, der 13. September, wo nur 8 Teilnehmer - alles Preisträger - eingeladen und erlaubt wurden.

Die Baierbrunner Schützen hatten allen Grund zum Feiern: Vor allem Gregor Fossdal, der es mit einem 36,3-Teiler zum Gaukönig Luftpistole geschafft hat - herzlichen Glückwunsch!
Auch bei den Mannschafts- und Einzelpreisen wurde Baierbrunn öfter aufgerufen:
5. Platz Luftgewehr Mannschaft - 2. Platz Luftpistole Mannschaft - 2. Platz Meisterscheibe LG Jugend Andreas Masterton - 1. Platz Meisterscheibe LG Junioren Matthias Ponnert - viele 3. - 5. Plätze auf allen Scheiben - die Altschützen Baierbrunn haben sich sehr respektabel beteiligt - Dank an alle Teilnehmer!
Wer die ausgewerteten und veröffentlichten Ergebnisse nachschauen will:

https://www.münsing-2020.de/Ergebnisse/

Einen Eindruck von der gelungenen Preisverleihung im Freien zwischen Wirtshaus und Fußballplatz geben ein paar Fotos hier.

 

Hermann BlombergerIn der "Corona"-Zeit verließ uns Schützenbruder Hermann Blomberger. Eine plötzlich aufgetretene, schwere Erkrankung hatte ihn schon daran gehindert, den Baierbrunner Christkindlmarkt bis zum erfolgreichen Wiederbeginn zu begleiten - aber er hat ihn erlebt! Ohne ihn wäre er wohl nicht zustande gekommen!
Durch die strengen Kontakt-Beschränkungen konnten wir ihn nicht ans Grab begleiten. Wir trauern mit seiner Frau Erika und der Familie Heiß.




>>  Zurück   <<